Menu

Wir übernehmen für Sie in der Produktentwicklung einzelne Arbeitspakete bis hin zu Gesamtprojekten (UX Support) 


Arbeitspaket: Nutzer und Kontext verstehen

Wir begleiten Sie als unsere Kunden auf dem Weg der nutzerzentrierten Produktentwicklung und eröffnen Ihnen ein tiefes Verständnis der individuellen Bedarfe und der Lebenswelt Ihrer (potenziellen) Kunden.

Vorgehen & Methoden:

  • Qualitative Nutzerforschung (Ermittlung der Bedarfe und Anforderungen)
    Hier ein zur Veröffentlichung freigegebenes Projektbeispiel  Kurzfassung: Wie Autofahrer den Feinstaub erleben
  • Quantitative Absicherung (Gewichtung und Bewertung der Bedarfe und Anforderungen)

Arbeitspaket: Gestaltungsräume definieren
Wir identifizieren mit Ihnen die idealen Ansatzpunkte zur Gestaltung nutzergerechter und begeisternder Produkte und Dienstleistungen.

Vorgehen & Methoden:

  • Analyseworkshop (Herausarbeiten erlebensrelevanter Gestaltungsräume)
  • Nutzer-Experten-Diskussion (Bewertung erlebensrelevanter Gestaltungsräume)

Arbeitspaket: Konzepte realisieren
Rapid UX PrototypingRapid UX PrototypingWir entwickeln gemeinsam mit Ihnen marktattraktive Produktlösungen unter Integration der Anforderungen von Nutzer, Markt und Technologie.

Vorgehen & Methoden:

  • Schnelle, kostengünstige Realisierung von einfachen Low fidelity UX-Prototypen
  • Simulationsentwicklung für Mid fidelity UX-Prototypen
  • Entwicklungsunterstützung zu technisch funktionierenden High fidelity UX-Prototypen

Arbeitspaket: Konzepte mit Nutzern optimieren
Wir untersuchen das Erleben und Verhalten bei der Nutzung von UX-Prototypen und Produkten. Auf dieser Basis ermitteln und bewerten wir Ansatzpunkte zur Optimierung des Nutzererlebens.

Vorgehen & Methoden:

  • Qualitative Frühevaluation von Low fidelity UX-Prototypen
  • Standardisierte Labor-Evaluation von Mid fidelity UX-Prototypen
  • Realitätsnahe Feld-Evaluation von High fidelity UX-Prototypen

Leave a comment

back to top